Ausbildung.Plus bei Hormes

Das Angebot Ausbildung.Plus besteht aus zwei Bausteinen.

Hierbei beinhaltet der erste Baustein eine reguläre kaufmännische Ausbildung, verkürzt auf 2½ Jahre.

Zu Beginn der Gesamtqualifikation verpflichten sich die Ausbildungsbetriebe durch eine schriftliche Erklärung, dem Auszubildenden bei entsprechender Leistung direkt nach der erfolgreichen Ausbildung die Weiterbildung im Rahmen von Ausbildung.Plus zu ermöglichen.

Dieser zweite Baustein beinhaltet die Ausbildung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt, eine Ausbildereignungsprüfung sowie einen mindestens dreiwöchigen Auslandsaufenthalt.

Außerdem werden in enger Absprache mit den Ausbildungsbetrieben weitere Kurse zu Spezialthemen angeboten.

Weiterführende Info:

Flyer Ausbildung.Plus:

ansehen